Liebe Vereinsmitglieder
Liebe Freunde und Freundinnen des TV Kleinbasel
Liebe Mitglieder befreundeter Vereine

tvkb_grossBereits vergangene Woche haben wir uns im Vorstand mit dem Thema beschäftigt, was das Coronavirus für uns bedeutet und haben in einem ersten Schritt die jährliche Hauptversammlung auf ein späteres, noch nicht definiertes Datum verschoben. Nach den erneuten, verschärften Anordnungen des Bundesrats kommt nun der konsequente, zweite Schritt. Der Verein stellt temporär sämtliche Aktivitäten mit physischer Präsenz ein.

Aufgrund der vom Bundesrat erlassenen Verordnung zur Bekämpfung des Corona-Virus sind sämtliche privaten und öffentlichen Veranstaltungen verboten – explizit auch sämtliche Vereinstätigkeiten. Die genauen Kriterien wurden zwar nicht festgelegt, es wird aber allgemein davon ausgegangen, dass alles was über eine einfache Einladung zum Abendessen hinausgeht, unzulässig ist.

Konkret heisst das, dass unser Vereinslokal ab sofort geschlossen ist, sämtlicher Trainings- und Wettkampfbetrieb eingestellt ist und Sitzungen, Treffen etc. nur telefonisch oder über Video stattfinden.

Wir bitten auch die befreundeten Vereine, die mit uns den Turnplatz auf der Sandgrube nutzen, sich daran zu halten. Wer dringend noch etwas braucht, das sich in den Räumen befindet, kann das auch weiterhin holen. Auf eine andere Nutzung sollte derzeit aber verzichtet werden.

Die Bundesverordnung ist klar: Alle Vereinsaktivitäten sind verboten. Dazu gehört auch ein gemeinsames Joggen oder ein Marsch in die Nacht. Dieser Verzicht erfolgt jedoch nicht nur aus gesetzlichen Gründen. Wir sollten alles tun, um diese Corona-Epidemie so stark wie möglich abzubremsen. Nicht nur, um Kollegen und Freunde zu schonen, die wegen ihres Alters oder einer chronischen Erkrankung besonders empfindlich auf das Virus reagieren. Sondern auch um unser Gesundheitswesen vor einem Kollaps zu schützen, der sich dann auch auf andere medizinische Leistungen auswirken würde.

In dem Sinne wünschen wir euch alles Gute.

Im Namen des Vereinsvorstands
Nikolai Iwangoff