Aufgrund der letzten Beschlüsse des Bundesrats bleiben die Sportstätten bis zum 11. Mai 2020 gesperrt. Das heist, dass auch auf der Sandgrube bis dann keine Vereinsaktivitäten stattfinden können. Der TV Kleinbasel dankt seinen Mitgliedern und den Mietern der Sandgrube für das Verständnis.

Ebenfalls – und bis auf weiteres – gesperrt ist unser Vereinslokal. Bisher gibt es vom Bundesrat keinen Entscheid dazu, ab wann Bars und Restaurants wieder öffnen dürfen. Es ist davon auszugehen, dass das frühestens im Juni der Fall sein wein wird, und auch dann wohl nur in eingeschränkter Nutzung.

Wir bitten alle Vereinsmitglieder diese Vorschriften einzuhalten und auf Anlässe auf der Sandgrube zu verzichten. Der Zugang zu den Räumen, etwa um Material zu holen, ist jedoch jederzeit möglich.

Der Vorstand