Turnerinnen des Turnverein Kleinbasel

Einst wollten sie keine Damen mehr sein…

Turnerinnen1922 wurde die Damenriege des TV Kleinbasel gegründet. Diese wurde im Jahre 1934 in «Turnerinnen» umgetauft, da die damaligen Aktiven sich nicht als Damen bezeichnen mochten. Wenn es anfänglich auch nur 10 Turnerinnen waren zählen wir heute gut 80 Aktiv und Passivmitglieder.

Heute sind die Turnstunden aufgeteilt in Fitness und Gymnastik. In den Fitnessstunden wird versucht sich fit zu halten und den Körper etwas zu trimmen. Es wird geschwitzt bei Stepp-Aerobic, Bauch-Beine-Po-Training, Aerobic und auch mal relaxt bei Massageeinlagen. Der Spass dabei darf auf keinen Fall fehlen. So werden unsere Bauchmuskeln auch ab und zu durch Lachen trainiert. In den Gymnastikstunden geht es etwas gemächlicher zu. So kann jede selbst entscheiden in welchen Kurs sie gehen möchte. Natürlich können auch beide Stunden besucht werden.

Neben den Turnstunden nehmen wir auch am Eidgenössischen Turnfest z.B. bei der Grossfeldgymnastik teil oder mit einer kleinen Einlage am Gsellige des BTV. Zudem gehen wir jährlich auf eine Turnfahrt, wo wir meistens für zwei Tage Kind und Kegel zuhause lassen. Bei den Grill-Hocks, welche in den Sommerferien auf der Sandgrube statt finden, ist dann die ganze Familie wieder herzlich eingeladen. Im Dezember geniessen wir jeweils zusammen ein feines Weihnachtsessen. Dies sind nur einige Dinge, die wir in geselligem Rahmen verbringen. Bei uns wird der Sport mit Spass und gemütlichem Zusammensein verbunden. Überzeug dich selbst und schnuppere mal bei uns rein.